FC Schwerzenbach 0:7 FC Kollbrunn-Rikon

FC Kollbrunn-Rikon gewinnt gegen das Schlusslicht aus Schwerzenbach ungefährdet mit 7 zu 0. Als fünfacher Torschütze und Matchwinner konnte sich Osame Ramadani auszeichnen.


Der FC Kollbrunn-Rikon hatte vor der Begegnung einige gewichtige Absenzen zu verzeichnen. So fehlte der sechsfache Saisontorschütze Robin Wüst verletzungsbedingt. Diverse potentielle Stammspieler waren ferienhalber abwesend.


Dementsprechend war der Start ausgegliechen und Schwerzenbach konnte in den ersten 15 Minuten ein leichtes Plus an Ballbesitz verzeichnen. Gefährlich blieben aber die Tösstaler, bei welchen Osi Ramadani und Rückkehrer Fabian Keller die ersten gefährlichen Chancen verzeichnen konnten.


Nach 21 Minuten war der Bann gebrochen und Hisen Jusufi durfte mittels Handspenalty zur Führung einschieben. Osi Ramadani doppelte nur wenige Minuten später nach einem Zuckerpass von Lorenzo Aluia nach.


Mit 2 zu 0 ging es in die Halbzeit.


Mit Dauer der Partie fand das Spielgeschehen vermehrt im Straufraum statt. In der 60 Minute erzielte Osi Ramadani mit dem 3 zu 0 die Entscheidung. Auch hier geht die Vorlage auf Lorenzo Aluia zurück. Zwischen der Osi Ramadani-Show traf Fabian Keller bei seinem Comeback. In den letzten 10 Minuten folgten dann weitere drei Tore von Osi Ramadani, welcher an diesem Tag insgesamt 5 Tore erzielt wurde.


Mit der Leistung, vorallem in der zweiten Halbzeit, durfte Trainer Sadri Sengör sehr zufrieden sein. Auch der Saisonstart verlief vielversprechend und aus den ersten vier Spielen resultierten 4 Siege. Die Gegner sind aber eher in der unteren Tabellenhälfte anzusiedeln und die nächsten Wochen werden zeigen, wohin der Weg für den FC Kollbrunn-Rikon gehen wird.


39 Ansichten

FC Kollbrunn-Rikon  Official Website

Werden Sie Teil vom FC Kollbrunn-Rikon

Haben Sie Interesse, als Sponsor mit uns zu arbeiten oder in einem unserer Teams zu spielen?

Sponsoren

Ausrüster

Matchballsponsor

- Valentina Aluia

Hier könnte Ihr Name stehen. Bei Interesse gerne melden

FC Kollbrunn-Rikon

www.fckollbrunn-rikon.ch

Schwendistrasse 20

8486 Rikon im Tösstal   

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

© 2020 FC Kollbrunn-Rikon